Der essentielle Lebensstil – Teil II

Sag mal: was findest du dufte? Was kannst du so gar nicht riechen? Was stinkt dir? Für was hast du einen guten Riecher? Bist du eines jener Menschen, die immer der Nase nach gehen?

Bereits die antiken Kulturen wussten, dass die Düfte, mit denen wir uns umgeben, einen entscheiden Einfluss auf unser Leben haben. Die Düfte, mit denen du dich umgibst haben eine große Wirkung auf dein Unterbewusstsein, auf dein Wohlbefinden und deine Gesundheit. In vielen Palästen der alten Zeit rund um den Globus fanden ätherische Öle weitreichende Anwendung. Sie bedufteten die Räumlichkeiten entsprechend ihrer Funktion, reinigten die Luft der Räume und die Körper der Menschen und verliehen ihnen einen frischen Duft, selbst das königliche Siegel hatte oft einen eigenen Duft.

Was die Hohepriesterinnen und großen Herrscher von damals wussten, gilt natürlich auch heute noch. Du kannst, indem du Düfte bewusst und gezielt in deinem Leben nutzt und dein Leben damit gestaltest, erstaunliches bewirken.

Zum Beispiel kannst du mit den Düften, die du verwendest, Menschen regelrecht anziehen oder auch fernhalten. Teste doch einfach mal aus, wie verschiedene Menschen auf verschiedene Düfte reagieren – finde deinen eigenen Duft. Nutze Düfte für besondere Anlässe – nutze Düfte in deinem Alltag. Beobachte, wie sie dein leben beeinflussen, verändern, was sich tut.

Düfte ziehen gute, hochschwingende Energien an

Es kommt nicht von ungefähr, dass in Tempeln, Kirchen, bei Yoga, Gebet und Meditation, bei den alten Griechen, in Indien und Buddhismus für religiöse und spirituelle Praktiken bestimmte Düfte eingesetzt werden. Düfte können dich beflügeln, dir Frische, Energie und Klarheit schenken, dich in die Stille geleiten, in die Versenkung und sie können dich in einen Zustand der Harmonie und Ganzheit in und mit dir selbst bringen.

Gleiches zieht Gleiches an

Düfte, die deinen natürlichen Duft und deine natürliche Ausstrahlung unterstützen, führen dazu, dass die Dinge in dein Leben treten, die mit deinen Düften und deinen Energien in Resonanz sind. Wähle die Düfte deines Lebens als mit bedacht und weise.

Jede Blume hat ihren eigenen Duft – eine Rose beispielsweise würde niemals auf die Idee kommen, wie Jasmin oder Goldrute duften zu wollen. Sei auch du einfach du selbst. Du bist wundervoll und genau richtig – so wie du bist. Es gibt keinerlei Grund, dich zu verstellen.

Immer schön der Nase nach

Gehst du deiner Nase nach? Folgst du deiner Nase? Achtest du auf erste Eindrücke, auf die erste Intuition? Oder erlaubst du anderen, dir deine Nase zu verstopfen?

Achte auf die Gerüche deines Lebens! Duft bedeutet junges Leben, bedeutet erblühen, bedeutet Wachstum – Gestank bedeutet Verfall, Fäulnis und Tod.

In diesem Sinne wünsche ich dir einen würzigen Start in die neue Woche, 
Mit duftenden Grüße, Eila vom Team ENJOY


Ps: Du hast noch kein eigenes Bestellkonto bei Young Living? Dann gehe jetzt Hier zu unseren Aroma Experten, suche dir jemanden aus deiner Gegen aus, und bestelle am besten gleich deine ätherischen Öle. Warum noch länger warten?

Pss: Möchtest du zu einem duftenden Erlebnisabend kommen, und die Öle live kennen lernen? Dann trage dich Hier ein, sobald in deiner Nähe der nächste Öleabend stattfindet, wirst du dazu eingeladen werden.

 

Der essentielle Lebensstil Teil I

Der essentielle Lebensstil Teil III

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.