Vom Winde verweht…

Wie dir ätherische Öle dabei helfen, Altes los zu lassen.

Stell dir vor, du nimmst einen tiefen Atemzug und lässt den Blick nach draussen schweifen. Der Wind rüttelt an den bereits leicht vergilbten Herbstblättern. Bei jedem Windstoß lösen sich weitere Blätter und fliegen durch die Luft, fast wie Vögel die noch ein letztes Mal ihre Flügel spreizen um sich zum letzten Mal durch die Lüfte tragen zu lassen.

„Wie mag sich das wohl anfühlen? Wie mag sich das wohl anfühlen, wie ein Baum im Herbst die alten Blätter abzuschütteln?“

„Loslassen – Gehen lassen. Wie kommt es, dass ein Baum seine Blätter scheinbar so leicht und spielerisch loslassen kann?“ 

Wende deinen Blick nun auf dein Leben.

  • An was haltest du fest, was lässt du nicht los dessen Zeit längst vorbei ist? 
  • An was hältst du fest, obwohl dir die Erinnerung jedesmal schmerzhafte Stiche in dein Herz stößt?
  • Wo in deinem Körper fühlst du eine Stelle, die sich dicht, schwer, klumpig, dunkel, … anfühlt?

Wie würde „loslassen“ Duften wenn es einen Duft hätte?

Loslassen – Release – hat den Duft von Ylang Ylang, Lavandin, Geranium, Sandelholz Royal Hawaiian™, Grapefruit, Mandarine, grüne Minze, Zitrone, Blaue Zypresse, Davana, Kaffernlimette, Ocotea, Jasmin, Kamille, Blauer Rainfarn und Rose in einer Basis von Olivenöl.

Loslassen – Release – ist eine Mischung ätherischer Öle, welche dir dabei hilft, negative Erinnerungen zu lösen und gehen zu lassen. Auch beim Loslassen von Wut und anderen negativen Emotionen hilft dir Release. Gerade so, wie der Herbstwind den Bäumen die Blätter abnimmt und sie tanzen lässt, so wird dir Release helfen, deine negativen Emotionen und Erinnerungen gehen zu lassen.

Wenn du Emotionen loslassen kannst, welche dich mit Erinnerungen verbinden die dir nicht länger gut tun, kannst du endlich wieder vorwärts gehen. Du wirst gesünder werden, stärker, freier und glücklicher. Die Last dieser negativen Emotionen und Erinnerungen wird dich nicht länger nieder drücken.

Wie wendest du Release am besten an?

Gib 2-3 Tropfen Release ätherische Ölemischung auf deine linke Hand, verreibe die beiden Hände 3x im Uhrzeigersinn und trage das Öl über der Leber auf. Falte die Hände dann über der Nase und atme den Duft von „Release“ tief ein.
Stell dir dabei vor, wie du durch die Leber ein- und ausatmest. Du atmest frische, reine Luft ein, und dann atmest du alle negativen Emotionen und Energien welche du in deiner Leber spürst wieder aus.

Nicht immer ist die Leber Sitz der negativen Erinnerung und Erfahrung, welche du lösen möchtest. Fühle also in dich hinein und trage Release genau dort auf, wo du die Dunkelheit, den Schmerz, die Enge… fühlst.

Wiederhole diese Anwendung 21 Tage lang täglich, und schreibe mir hier in den Kommentaren was du dabei erlebt hast!

Wann ist es gut, Release anzuwenden?

Meine Antwort – immer 🙂 Release hilft dir dabei, kleine Ärgernisse des Alltags zu klären, wie auch tiefgehendere Erlebnisse aus deiner Kindheit gehen zu lassen. Sei es, dass dein Arbeitskollege dich beim letzten Meeting wieder mal zur Weissglut getrieben hat, dein Partner dich mit seiner Empathielosigkeit zu tiefst kränkt oder du bis heute noch nicht darüber hinweg gekommen bist, dass deine Schwester damals immer der Liebling eures Vaters war und du deshalb noch immer ein Gefühl der Wertlosigkeit und das Gefühl, es nicht verdient zu haben geliebt zu werden, mit dir herumträgst.

In diesem Sinne wünsche ich dir einen würzigen Start in die neue Woche, 
Mit duftenden Grüße, Eila vom Team ENJOY


Ps: Du hast noch kein eigenes Bestellkonto bei Young Living? Dann gehe jetzt Hier zu unseren Aroma Experten, suche dir jemanden aus deiner Gegen aus, und bestelle am besten gleich deine ätherischen Öle. Warum noch länger warten?

Pss: Möchtest du zu einem duftenden Erlebnisabend kommen, und die Öle live kennen lernen? Dann trage dich Hier ein, sobald in deiner Nähe der nächste Öleabend stattfindet, wirst du dazu eingeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.