7 Schritte zu einem ganz persönlichen duftenden Spa-Tag

Fühlst du dich auch manchmal erschöpft, ausgebrannt oder überdreht?Dann ist es auch für dich höchste Zeit für einen persönlichen Spa – Tag. Du kannst natürlich in einen Spa gehen und dich einfach verwöhnen lassen. Doch das ist nicht für jede. Deshalb zeige ich dir hier, wie du bei dir zu Hause deinen ganz persönlichen Spa Tag zelebrieren kannst.

So machst du einen Spa-Tag zu Hause

Um dein eigenes, entspannendes Spa Erlebnis zu kreieren, brauchst du gar nicht viel. Hier zeige ich dir meine 7 Lieblingsschritte um mich zu entspannen, zu erfrischen und neue Energie zu tanken.

Kleiner Tipp: wenn du keine Zeit für einen ganzen Wellness-Tag hast, gönne dir ein paar Wellness Minuten, indem du einfach nur einzelne Tipps von hier umsetzt.

  1. Kreiere dir eine entspannende Wohlfühlatmosphäre
    Das A&O um sich wirklich wohl zu fühlen und entspannen zu können ist die Raumatmosphäre. Gib dir also einen ganz besonderen Duft in deinen Diffuser, um deine Entspannung und allgemeines Wohlbefinden einzuleiten. Mit ätherischen Ölen wie Lavendel, Zedernholz, Sandelholz oder Hong Kuai gestaltest du ein entspannendes, beruhigend-erdendes Raumklima.

2. Schaffe dir ein angenehmes Licht. Vielleicht hängst du dir kleine Lichtlein auf, zündest Kerzen an oder stellst dir eine Salzlampe hin. Du kannst auch die Lichtfunktion deines Diffusers verwenden. Zum Beispiel der Lustre™ Artisan Diffuser oder den Aria® Ultrasonic Diffuser von Young Living tauchen den Raum in wunderschönes Licht. Licht hat einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden, gestalte deshalb auch die Lichtatmosphäre so, dass du dich so richtig wohl fühlst.

Schalte dir entspannende Musik an. Das können Klangschalenklänge sein, sanfte Heilungsmusik, Mantren oder auch klassische Musik. Auch hier gilt: Musik bei der du dich so richtig fallen lassen kannst und dich so richtig wohl fühlst.

Gönne dir eine heisse Dusche oder noch besser: ein heisses Bad. Hast du dir auch schonmal gewünscht, in deinen liebsten ätherischen Ölen zu baden? Nutze dazu entspannende ätherische Öle wie Lavendel oder Zeder – oder sinnliche Öle wie Jasmin, Rose oder Bourbon Geranie. Mische diese mit einem Emulgator wie Badesalz, Bademilch, Milch oder Eier. Der Emulgator ist wichtig, damit sich die Öle auch gut mit dem Wasser verbindet. Alternativ kannst du natürlich auch die Lavendel Badebomben oder Easy Breeze™ Awakening oder Citrus Fresh™ Energizing Duschdampfer von Young Living verwenden, für ein duftendes Bade bzw. Dusch Erlebnis.

Was wäre ein Wellness-Tag zu Hause ohne Hautpflege? Verwöhne deine Haut mit einem Peeling und einer Feuchtigkeitspflege.
Ein Peeling entfernt abgestorbene Hautzellen und sorgt dafür, dass sich deine Haut frisch und weich anfühlt.

Wenn juckende, trockene Haut deinen inneren Frieden stört, kannst du Trockenbürsttechniken anwenden, um weiche, unwiderstehliche Haut zu bekommen.

Young Living hat eine ganze Reihe an tollen Peelings und Hautpflegelotions im Angebot. Aber auch hier kannst du dir ganz einfach etwas selber zaubern. Es gibt tolle Peelingsrezepte mit Kaffe, Zucker oder Honig. Gib 10 Tropfen deines liebsten ätherischen Öls dazu und rubble deine Haut in sanften, kreisenden Bewegungen ab.

Versiegle die Feuchtigkeit mit einer Ölmassage oder mit deiner Lieblingskörper- und Gesichtslotion. Wenn du dich nach einer intensiveren Feuchtigkeitspflege sehnst, kannst du stattdessen eine CBD-Salbe oder eine Rosensalbe auftragen.

Verwöhne dich anschließend mit einer Gesichts- oder Haarmaske. Möchtest du deine Haut entgiften und deine Poren reinigen? Schau dir die reinigende Holzkohlemaske von Young Living an. Oder stelle dir eine eigene Maske her!
Denk daran, deinen Haaren die gleiche Aufmerksamkeit zu schenken wie deiner Haut.

Genieße eine warme Tasse Tee oder heissen Cacao.
Es hat etwas Beruhigendes und Meditatives, eine Tasse Tee aufzubrühen. Wenn du süße, krautige Tees magst, probiere unseren Vanille-Zitronengras-Tee. Er enthält gerade genug Koffein, um dich in den Tag zu bringen. Für den abendlichen Genuss ist unser Gewürz-Kurkuma-Kräutertee die perfekte beruhigende Mischung.

Wenn du es lieber erfrischend und kalt magst, kannst du deinen Tee mit Eis kühlen oder deine Lieblings-Vitality™-Öle verwenden, um einen köstlichen, feuchtigkeitsspendenden Aufguss zu kreieren.

Willst du noch mehr Wellness-Ideen für zu Hause? Dieses Wochenende findet im Rahmen des internationalen YL – Day der 8. Team ENJOY Ölemarathon statt! 2 Tage voll mit Wellness Tips, Geheimnissen zur ganzheitlichen Gesundheit und nachhaltiger Lebensgestaltung.

Hier ist der Link für Live-Zuseher des Young Living Day – 8.Team ENJOY Ölemarathon 2022 04: https://teamenjoy.com/de/oelemarathon-younglivingday-202204/

Wann? Samstag, 2.April, 16.00h bis Sonntag, 3.April – 16.00h – 16.00h

Lade dir hier das exklusive Playbook und Programm herunter: https://teamenjoy.com/de/workbook-24h-oelemarathon/

Was sind deine Lieblingsmethoden, um zu Hause einen Spa-Moment zu schaffen? Bitte teile deine Lieblingstips in den Kommentaren! Ich freue mich von dir zu lesen.

Mit ganz lieben Grüßen,
Eila für Team ENJOY

Ps: Lade dir hier das exklusive Playbook und Programm herunter: https://teamenjoy.com/de/workbook-24h-oelemarathon/

Pss: Sei hier live dabei, Samstag und Sonntag den 2./3. April 16:00h – 16:00h: Hier ist der Link für Live-Zuseher des Young Living Day – 8.Team ENJOY Ölemarathon 2022 04: https://teamenjoy.com/de/oelemarathon-younglivingday-202204/

Psss: Hast du noch keine eigenen Öle? Dann gehe jetzt Hier zu unseren Aroma Experten, suche dir jemanden aus deiner Gegen aus, und bestelle am besten Gleich die Öle, die zu deinem Sternzeichen gehören.

Pssss: Möchtest du zu einem duftenden Erlebnisabend kommen, und die Öle live kennen lernen? Dann trage dich Hier ein, sobald in deiner Nähe der nächste Öleabend stattfindet, wirst du dazu eingeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.