9 Gründe, warum du unbedingt Vetiver brauchst

Wenn es Zeit ist, sich nach einem langen Tag zu entspannen, wenn es darum geht, sich für ein Projekt so richtig ins Zeug zu legen, ist es Zeit für Vetiver. Das ätherische Öl von Vetiver duftet süß-holzig und eignet sich zur äußeren Anwendung sowie für den Diffuser, um einem Raum eine warme, willkommende Atmosphäre zu verleihen. Vetiver ist ein Schwellen- und Schutzöl, das seit dem Altertum nicht nur in der Medizin, sondern auch als Parfümnote sehr beliebt ist.

Die Anwendungen für Vetiver sind sehr vielseitig. Angefangen von dem ideal erdenden Duft  in einer entspannenden Massage bis hin zur idealen würzigen Note in Seifen, Parfums und Hautpflegeprodukten. Lies hier weiter, um mehr über Vetiver zu erfahren – und wenn du dazwischen mal eine Pause brauchst, für eine Vetiver-Handmassage, so ist das ok, ich verstehe das gut 🙂

 

1. Von der Erde

Die Vetiverpflanze ist ein winterhartes Gras stammend aus den tropischen Teilen Asiens. Es ist ein duftendes Gras mit langen Halmen und Blüten. Das ätherische Öl wird jedoch aus der Wurzel der Pflanze gewonnen. Die Wurzeln von Vetivergras können über 3 Meter lang werden. Ihre tiefe, gut vernetzte Verwurzelung hilft der Pflanze, Dürre und Erosion unbeschadet zu überstehen. Die Hauptbestandteile des ätherischen Öls von Vetiver sind: Alpha Vetivone, Benzoic Acid, Beta Vetivone, Furfurol, Vetiverol, Vetivene, und Vetivenyl Vetivenate.

2. In die Flasche

Das ätherische Öl von Vetiver wird durch Dampfdestillation aus der Wurzel gewonnen. Der Duft des ätherIschen Öls ist leicht süß und erdig. Aus 50 kg der Wurzeln gewinnt man ca. 1 kg ätherisches Öl

3. Für die Menschen

Das holzige, erdige, warme Aroma des Vetiveröls wird schon seit Jahrzehnten rund um die Welt hoch geschätzt. Eines der beliebtesten Anwendungsbereiche von Vetiverduft ist in Seifen und Colognes für Männer. Du kannst einen personalisierten Duft kreieren, indem du als Basisnote etwas Vetiveröl verwendest.

4. DER DUFT

Lass den komplexen und erhebenden Duft von Vetiver deinen Verstand Ruhe schenken, sodass du dich besser auf jene Aufgaben konzentrieren kannst, die gerade deine volle Aufmerksamkeit benötigen. Es ist ein perfekt geeignetes ätherisches Öl zum Lernen, schwierige Aufgaben und Arbeitsanweisungen oder auch einfach nur um ein langes, spannendes Buch zu lesen. Der Duft von Vetiver kreiert eine entspannende Atmosphäre, in der Ablenkungen ihre Kraft verlieren.

5. Dickflüssig wie Honig

Vetiver ist auch bekannt für seine Zähflüssigkeit. Manchmal ist es eine wahre Geduldsprobe, bis dann endlich der Tropfen aus dem Fläschchen kommt! Doch Geduld ist eine Tugend, die sich in diesem Falle sehr lohnt. Da das ätherische Öl so dickflüssig ist, bietet es sich an, es für Massagen mit einem Trägeröl wie V-6 oder einem anderen Pflanzenöl zu vermischen.

6. in der Badewanne

Entspanne dich von Kopf bis Fuß, indem du 15 – 20 Tropfen Vetiver mit in die Badewanne nimmst. Wenn du zusätzlich noch ein paar Kerzen anzünden möchtest und deine Lieblings-Entspannungsmusik anmachen möchtest – nun, das bleibt zwischen dir und Vetiver.

7. Auf deinem Körper

Kombiniere einige Tropfen Vetiver mit etwas V-6, um eine richtig tiefgehend entspannende, erdende Massage zu kreieren. All diese noch nicht eingelösten Fuß- bzw. Handmassage Coupons, welche dein Liebster zum Valentinstag geschenkt hatte – kombiniert mit ein paar Tropfen Vetiver wirst du es garantiert nicht bereuen sie jetzt einzulösen. 

8. Auf deiner Haut

Das ätherische Öl von Vetiver ist reich an Substanzen, welche für die Pflege von Narben und andere Themen der gesunden Haut angenehm sind. Sie unterstützen auch das Wachstum von gesundem Gewebe, sodass altes, beschädigtes Gewebe erneuert werden kann. Dies ist nicht nur für die Pflege von Dehnstreifen nach der Schwangerschaft, nach starkem Gewichtsverlust und Spuren von Pocken und Verbrennungen sehr hilfreich. Werde also kreativ und finde Wege, Vetiver in deine tägliche Hautpflege mit einzubinden.

9. Zu hause

Kreiere eine Mischung, welche deiner gesamten Familie Entspannung und Ruhe bringt. Mit 3 Tropfen Vetiver, 5 Tropfen Lavendel und 2 Tropfen Ylang Ylang in deinem Diffuser kreierst du die perfekte Atmosphäre für einen entspannten, erholsamen Abend. Sei es eine anregende Spielerunde, gemütliches Lesen oder wenn du dir einfach nur eine entpanntere Atmosphäre für die Hausaufgaben wünschst.

Ich hoffe sehr, dass du hier ein paar neue Inspirationen über Vetiver gefunden hast. Glaube mir, es lohnt sich, sie einfach mal auszuprobieren!

Wenn du noch nicht weißt, wie du deine eigenen Öle bestellen kannst, dann wähle dir deinen persönlichen Aromaexperten aus, indem du hier klickst, lass dir von ihm zeigen, wie du am schnellsten und einfachsten an dein Vetiverflläschchen kommen kannst.


Wenn du diesen Post über Vetiver ebenso liebst wie ich, dann freust du dich vielleicht auch über tieferes Wissen über Patchouli und Weihrauch. Finde heraus, wie und ob man diese Öle kombinieren kann, und was sie möglicherweise sogar gemeinsam haben!

Jetzt wünsche ich dir erst Mal eine wunderschöne, ruhige und entspannte Woche,

Eila Büche von Team ENJOY