Haarpflege

In den alten Hochkulturen galten die Haare als ein wichtiger Ausdruck der Persönlichkeit. Nicht umsonst haben die Frauen ihre Haare verborgen und nur sehr ausgewählte Personen bekamen sie je zu Gesicht. Noch heute sind Haare ein Ausdruck von Individualität und Charakter eines Menschen. Die Veränderung der Frisur, zum Beispiel nach einer Trennung oder symbolisierend für einen neuen Lebensabschnitt, ist für viele eine Mög­lichkeit, eine innere Veränderung auch nach außen zu tragen und kann das Selbstbewusstsein stärken.

Doch egal, ob knallig pinke Mähne oder elegante Kurz­haarfrisur, das wichtigste Kriterium für schöne Haare sind Gesundheit und Pflegezustand des körpereigenen Schmuckes. Schöne Haare sind ein Zeichen für einen Menschen, der sich um sich kümmert und Wert auf ein gepflegtes Äußeres legt. Je nach Frisur kann ein Mensch als seriös, kreativ oder auch negativ wahrgenommen werden. Stumpfe, glanzlose oder sogar strohige Haare werden oft als ungepflegt und ungesund wahrgenommen, denn ebenso wie die Haut spiegelt der Zustand des Haares Gesundheit und Vitalität wider.

Um die Haare lange gesund und schön zu erhalten, ist die richtige Pflege entscheidend. Bei dem großen Angebot an Haarpflegemitteln und Hausmitteln fällt es oft schwer, sich zurechtzufinden. Um Haare richtig zu pflegen, sollte zu Beginn eine Einschätzung der Haare stehen. Denn was bei dem einen Wunder bewirkt, kann bei anderen ergebnislos bleiben oder sich sogar negativ auf die Haargesundheit auswirken.

Haarshampoos

Lavendel-Volumen-Shampoo
reinigt feines Haar auf schonende Weise und verleiht ihm Volumen. Gleichzeitig versorgt es das Haar und stellt die natürliche Balance wieder her und wirkt erneuernd und belebend. Es enthält MSM zur Kräftigung der Haare. Es bringt Fülle und Volumen ins Haar, es ist speziell für langes, glattes oder mattes Haar geeignet.

Inhaltsstoffe: ätherische Öle – Lavendel, Zitrone, Muskatellersalbei, Jasmin.

Lavendel-Minze-Shampoo
ist für die tägliche Anwendung geeignet. Es ist eine besondere Mischung, die ihre reinigende und kräftigende Wirkung bei allen Haartypen entfalten kann. Es eignet sich für die tägliche Reinigung und Pflege für alle Haartypen und enthält wertvolle Pflanzenextrakte, Vitamine, Seidenproteine und die pflegenden Essenzen von Lavendel und Pfefferminze.

Inhaltsstoffe: ätherische Öle – Lavendel, Pfefferminze, Grüne Minze.

Copaiba-Vanille-Shampoo
pflegt insbesondere trockenes, geschädigtes Haar und versorgt es mit Feuchtigkeit. Die wertvollen Inhaltsstoffe helfen, das Haar zu glätten und geschädigtes, trockenes oder strapaziertes Haar zu schüt­zen. Von Natur aus gekraustes, dünnes oder fettiges Haar wird von dieser Produktlinie am meis­ten profitieren.

Inhaltsstoffe: ätherische Öle – Lavendel, Copaiba, Geranie, Vanille.
Conditioner

Lavendel-Volumen-Conditioner
verleiht auch feinem Haar Volumen, idealerweise im Anschluss an das Lavendel-Volumen-Sham­poo. Der Conditioner enthält MSM, Milcheiweiß und Vitamine, um schwaches Haar zu stärken.

Inhaltsstoffe: ätherische Öle – Lavendel, Zitrone, Muskatellersalbei, Jasmin.

Lavendel-Minze-Conditioner
ist eine besondere Mischung, die reinigende und kräftigende Wirkung bei allen Haartypen entfalten kann.

Inhaltsstoffe: ätherische Öle – Lavendel, Pfefferminze, Grüne Minze.

Copaiba-Vanille-Conditioner
ist eine Haarspülung mit pflanzlichen Inhaltsstoffen, die trockenes und beschädigtes Haar mit Feuchtigkeit versorgt.

Inhaltsstoffe: ätherische Öle – Lavendel, Copaiba, Geranie, Vanille.

Anwendung:

Zuerst werden Haar und die Kopfhaut mit dem Shampoo gewaschen. So werden die Haarfollikel geöffnet und Schmutz, Fett und Chemikalien entfernt. Nachdem die Haarfollikel gereinigt und geöff­net sind, werden sie mit der Nährstoffspülung/Conditioner genährt. So können die Nährstoffe optimal in das Haar eindringen. Dadurch werden die Haarfollikel vor Schmutz und Schadstoffen geschützt, sie erhalten einen schönen Glanz, Kraft und Vitalität, und zusätzlich werden die Nähr­stoffe im Haar eingeschlossen. Durch die Verwendung von synthetischen Haarpflegeprodukten und Stylingmitteln werden die Haare geschädigt, denn mit der Zeit brechen die Schwefelbrücken, wel­che das Haar glänzend und lebendig machen.

Im Anschluss an die Haarwäsche den Conditioner sanft in das Haar einmassieren, einige Minuten ein­wirken lassen und dann gründlich ausspülen.

Vor dem Trocknen reines Lavendelöl in die noch nassen Haare einmassieren, um Filz und Knoten vorzubeugen und dem Haar Glanz, Geschmeidigkeit und Fülle zu verleihen.