Ätherisches Öl Pfefferminze

Pfefferminze ist möglicherweise das ätherische Öl  mit den meisten medizinischen Anwendungen. Es gibt Menschen, die bis zu 140 Anwendungen mit der Pfefferminze kennen. Dies macht dies zum universellsten ätherischen Öl.Pfefferminze ist ein bekanntes Adaptogen. Dies bedeutet, dass es sich an das anpassen kann, was der Körper gerade braucht. So kann sich das ätherische Öl der Pfefferminze zum Beispiel kühlend, wärmend oder ganz einfach entspannend auf der Haut anfühlen,  je nachdem was dein Körper gerade braucht.

Mit Pfefferminze lassen sich köstliche, erfrischende Getränke kreieren. Hierfür ein Tropfen Pfefferminze in 1 L Wasser geben. Nach belieben ein- oder zwei Scheiben Zitrone hineinlegen. Dies ist das perfekte Getränk für heisse Sommertage.

Wenn du müde oder schläfrig bist, aber eigentlich wach und präsent sein solltest, ein Tropfen Pfefferminze inhalieren, in den Nacken und auf die Schläfen auftragen, oder einen Tropfen auf die Zunge geben. Dies bringt einen natürlichen Energieschub.

Wenn du an muffeliger Innenraumluft leidest, dann bringe einen Hauch Frische und Duft in den Raum indem du das ätherische Öl der Pfefferminze im Raum diffundierst oder es ganz einfach an dir selbst trägst.

Add Element